Dienstag, 29. Mai 2012

Indischer Film - Om Shanti Om

Ich bin ja bekennender Fan von indischen Filmen mit Shahrukh Khan. Ich mag den Mann - er ist ein unglaublich guter, vielseitiger und glaubhafter Schauspieler. Umwerfend sexy - ob als Bösewicht, Traum-Schwiegersohn, armer Irrer, Todkranker... er spielt immer überirdisch super.
Am Wochenende habe ich mir einen für mich neuen Film mit und von ihm angeschaut: "Om Shanti Om".
Es geht um Wiedergeburt, Reinkarnation und darum, daß ein Verbrechen nicht mit dem Tod des Opfers endet sondern im nächsten Leben aufgeklärt und gerächt wird.
Ich war das ganze Wochenende total durch den Wind... und die eindringlichen Lieder und das überaus intensive Spiel der Darsteller haben sich mir tief in die Seele gebrannt.
Besonders das mehr als beeindruckende Finale geht mir nicht mehr aus dem Sinn.

Dies hier ist der Trailer - (aber ehrlich gesagt, hätte ich mir den Film danach eher nicht angeschaut...) :-))
http://www.moviepilot.de/movies/om-shanti-om-2/trailer

Der Film ist um einiges besser, als der Link vermuten läßt!
Die Inhaltsangabe kann man im Web suchen oder gleich  hier nachlesen

Ich wünsche viel Vergnügen!
Sathiya

Kommentare:

  1. Ich hätte in meinen Leben auch nie gedacht das ich den Filmen so verfallen bin.
    Bis ich den ersten mal ausgeliehen bekommen habe.
    Wenn du magst schaue mal "http://magentarot.blogspot.de/2011/12/nikolaus-trifft-auf-bollywood.html" nach.
    Werde mir mal den Titel merken.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, den Film kenne ich ebenfalls - war auch mein erster indischer Film. Ich habe auch nahezu alle guten mit SRK gesehen... :-))
      Ein Tip: "Veer und Zaara". Beim Ansehen unbedingt viele Taschentücher griffbereit haben... Lg, Sathiya

      Löschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare :-)

Background