Dienstag, 28. August 2012

Mein Kleid ...

- auf der Burdastyle-Startseite.
Juhuuuubel!
Das habe ich noch nie geschafft: ein Kleid oder Entwurf irgendwo im Web außerhalb meiner eigenen Seiten zu sehen...
Burdastyle hat zu einem Wettbewerb aufgerufen: Designe Deine eigene Oskarrobe.
Ich hatte eine Idee für ein Kleid im Sinn... und zeichnete es, meine Jüngste malte es aus , ich lud es als neue Kreation in mein Burdastyle-Atelier - und WUMMS, einige Minuten später sehe ich es erst als TOP markiert und dann auch direkt auf der Startseite von Burda.
Und ich habe mir fast ein Bein ausgefreut...!!!!  :-))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Hier ist der Beweis: (ich MUSSTE einfach einen Screenshot machen....)



Hier ist noch einmal die Skizze zu sehen und ...
... hier der Entwurf unter den Top 3 mit Burda-TOP-Logo.


Ich freu mich soooo .... !!!
Ich kann es kaum fassen und fühle mich stolz - und auch etwas erschreckt. Ganz ehrlich... !

Edit 18.9.: es stand nun 3 Wochen an dieser Stelle. Das hatte mich ja schon immer interessiert - wie lange die Kreationen in den Top 3 stehenbleiben, bevor sie ersetzt werden. Ein großes Aha!!!

Kommentare:

  1. Hallo Sathiya,
    herzlichen Glückwunsch zum Burda Style. das Kleid sieht aber auch toll aus. Mal was richtig schönes Weibliches und Frau sieht so edel aus darin.

    Herzliche Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Miriam, danke für Deine lieben Glückwünsche!!!!!
      Liebe Grüßenach W., Sathiya, die sich immer noch wie verrückt freut!

      Löschen
  2. Grüße von Miram Nr. 2
    Ich habe doch schon immer gewusst, dass du ein ganz besonderes Talent hasst, schöne Dinge detailstgetreu zu Nähen und vor allem zu zeichnen.
    Glückwunsch!!!
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch Dir, liebe Miriam (Nr.2), besser Nr.1, ach was solls... *LOL* freue mich noch immer und überhaupt!
      Liebste Grüße, Sathiya

      Löschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare :-)

Background